12 Horrorstorys über Gruppensex, die definitiv nicht nach Spaß klingen

“Hab dann den Kuchen dagelassen und bin ins Kino.”

An meinem 38. Geburtstag haben meine Freunde und ich einen Barkeeper mit nach Hause genommen. Als es zur Sache ging, sagte der Typ: “Weißt Du, worauf ich wirklich abfahre? Ausgeleckt zu werden.” Meine Freundin Denise hielt davon nichts, aber ich hatte das vorher schon mal gemacht und dieser Typ war zu 100 % 1A-Frischfleisch, also habe ich zugestimmt.

Er lag auf seinem Rücken und Denise saß auf seinem Gesicht, also habe ich angefangen, mich von seinen Eiern über den Damm zum Hinterausgang vorzuarbeiten. Als ich dort beschäftigt war, ließ er auf einmal einen feuchten Furz direkt in meinen Mund ab. Ich habe mir meinen Mund augenblicklich mit einer Flasche Wodka desinfiziert und bin gegangen. Seitdem habe ich keinen der beiden wiedergesehen.

bageenadavis

TriStar Films

Für meine Freunde und mich war es die erste Orgie, daher haben wir das Licht ausgelassen. Es war wirklich heiß und ich erinnere mich, dass ich noch dachte, dass ich einfach unglaublich feucht bin. Doch erst als wir später das Licht anmachten, wurde mir klar, dass meine Periode mittendrin eingesetzt hatte und es war ÜBERALL.

Das Ganze sah aus wie eine Szene aus einem Horrorfilm. Nicht nur, dass alle mit meinem Periodenblut vollgeschmiert waren, es hatte auch die Laken und die Matratze versaut. Mir war das alles so peinlich, dass ich still meine Kleidung angezogen habe und gegangen bin.

jodiepops


View Entire List ›

Add Comment

*